Sachspenden

Bitte beachten Sie:

Wir nehmen ab sofort keine Spenden mehr an.

Die Koordination von Sachspenden hat Zentrallager Sachspenden Bonn (ZeSaBo) übernommen, es gibt Sachspenden weiter an Flüchtlings- und Bedürftigenhilfe. Auch Ihre Sachspenden für das Paulusheim können Sie im ZeSaBo abgeben. Entnehmen Sie bitte die Öffnungszeiten und die Konditionen der Annahme der Website des Zentrallagers Sachspenden Bonn! Haben Sie herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Bedarf an folgenden Sachspenden im Paulusheim gibt es immer:

  • Geschirr, Besteck (v. a. Löffel), Gläser, Kochutensilien, Töpfe und Pfannen, Tassen, Teller
  • Bettwäsche, Spannbetttücher, Handtücher, Geschirrtücher, Tischdecken
  • Bettdecken, Kopfkissen, Kuscheldecken
  • Sportbekleidung und Sportschuhe
  • Taschen
  • Kleiderbügel
Zur Anlieferung von Spenden empfiehlt es sich, einen Termin zu vereinbaren. Zu den unten angegeben Zeiten sind wir aber vor Ort, im 1. Stock des Paulusheims:

Bitte beachten Sie die neuen Öffnungszeiten:

Donnerstag: 17 Uhr 30 bis 19 Uhr (nur noch alle zwei Wochen ab dem 07.09.17)

Freitag: 9 bis 11 Uhr (hier brauchen wir noch Unterstützung!)

Bitte spenden Sie nur gut erhaltene, saubere Dinge. Das erleichtert uns viel Arbeit.

Möchten Sie uns unterstützen oder Termine vereinbaren, schreiben Sie uns an phendenich@gmail.com!

Vielen Dank!
Ihr Kleiderkammer-Team